Seminar Virtuell Führen

So führen Sie Teams trotz Distanz zur Spitzenleistung!

Globale Zusammenarbeit als große Herausforderung unserer Zeit! Laut Forrester Research Studie:

- arbeiten 81% der Beschäftigen in den Industriestaaten mit Kollegen an anderen Standorten

- bestehen 60% aller Teams aus Mitgliedern mit unterschiedlichem ethnischen und kulturellen Hintergrund

- verdoppelt sich das Wissen der Welt alle 2 Jahre

- bestehen Teams aus unterschiedlichen sozialen, kulturellen, sprachlichen und persönlichen Prägungen

Ziehen Sie Kraft aus dieser Unterschiedlichkeit - das ist Ihre Chance!

Sie kennen bestimmt die großen Herausforderungen des Virtual Leadership:

Isolation
Identität
Entfernung
Enfluencing

Erfolgreiche virtuelle Teams sind nicht besser weil ihre Technik oder Expertise besonders hoch ist. Nein, sie sind erfolgreicher weil sie die virtuelle Isolation überwinden, die physische Entfernung überbrücken und weil der Virtual Leader das machtfreie Führen beherscht.

Mit welchen konkreten Maßnahmen Sie das schaffen, erfahren Sie in diesem Training.

Vorteile

  • Kundennähe: der Ansprechpartner ist immer beim Kunden vor Ort
  • Kosten: Experte vor Ort hat keine Reisekosten, Experte aus dem günstigsten Land wird für eine Leistung eingesetzt etc.
  • Follow the Sun around the clock: Projektarbeit im 24 Stunden Prinzip
  • Führungskräfte: Top Auswahl an Spezialisten und Mitarbeitern im Team
  • Teammitglieder: flexibler, mehr Zeit für Privates, internationale Projekte, neue Erfahrungen
  • Organisationen: global präsent, Zugang zu weltweiten Ressourcen, werden skalierbar und flexibler.

& Herausforderungen

  • Junge Generation: Sie sucht spannende Projekte anstatt klassischer Karriere in einer hierarchischen Organisation.
  • Das virtuelle Team ist ein Atom mit einem Kern und verschiedenen Teilchen, die den Kern umkreisen. Trotz Distanz muss Gravitationskraft erhalten bleiben. Der energetische Kern des Teams ist stets das gemeinsame Ziel, es ist das, was alle Mitglieder begeistert, motiviert und zu Spitzenleistungen antreibt. Jedes Mitglied wird von diesem Kern angezogen und gehalten.
  • Das “Warum“ ist Kernaufgabe der Führungskraft, das „Was“ erarbeiten Sie gemeinsam mit dem Team, und das „Wie“ entscheidet jedes Teammitglied selbst.
  • Isolation & Entfernung: Entfernung wahrnehmen, thematisieren und richtige Medien richtig einsetzen.

Nutzen

  • erfahren Sie, worauf es bei virtueller Führung ankommt.
  • lernen Sie, eine Feedback-Kultur zu etablieren, um Verbundenheit – auch in Stresssituationen – zu fördern.
  • erarbeiten Sie konkrete Maßnahmen für Ihren Führungsalltag.
  • lernen Sie Tools und Techniken kennen, wie man virtuelle Teams aus der Isolation herausholen kann.
  • schaffen Sie es Vertrauen und Nähe trotz Distanz aufzubauen.
  • führen Sie erfolgreich trotz aller Unterschiedlichkeiten (Diversity) und Kulturübergreifend (across cultures).


Inhalte

  • Virtuelle Führung- Teamführung extrem
  • Märchen, Vorteile & Herausforderungen
  • Kraft der Teamidentität
  • Raus aus der Isolation
  • Teamentwicklung – proaktives Forming
  • Kommunikation
  • Nähe trotz Distanz – schaffen Sie Vertrauen
  • Konflikt
  • Kick Off / Startveranstaltung
  • Diversity und across cultures
  • Auf Sie persönlich kommt es an


 

Teilnehmer-Kreis

Datum & Kosten

Anmeldung & Ort

 

Trainerin: Julia Kohlmann

Mein Motto:
In stürmischen Zeiten bauen manche Menschen Mauern– andere hissen die Segel und kommen voran