Virtuelle Werkzeuge Online-Training

Entscheidungswerkszeuge für den virtuellen Raum

Kennen Sie das:

  • Sie führen schön länger remote bzw. im virtuellen Raum und suchen nach weiteren Methoden und Techniken, die Ihr Team auf den nächst höheren Level bringen können?
  • Die Durchführung von virtuellen Meetings ist Ihnen bereits geläufig, aber es wäre schön weitere nützliche Entscheidungswerkzeuge für den virtuellen Raum zu haben?
  • Da Sie als Vorgesetzer nicht persönlich präsent sein können, brauchen Sie ein Team, dass gut untereinander kommunizieren kann und Entscheidungen selbstständig trifft.
  • To Do´s und Projekte verändern sich stetig, sind manchmal unklar oder oft sehr komplex, dass liegt in der Natur der Sache. Daher bräuchten Sie ein Modell, dass Ihnen hilft hier für Struktur zu sorgen.
  • Sie wollen mehr Klarheit schaffen und Verantwortung noch zielgerichteter übertragen um auf Fragen wie diese Antworten geben zu können: Wer ist im Team für eine Aufgabe am besten geeignet? Welche Entscheidungen sollten auf welcher Ebene gefällt werden? Wer übernimmt für welche Bereiche Verantwortung?

Es braucht neue Ansätze in der virtuellen Zusammenarbeit. Dabei wollen wir Sie mit unserem Online-Training „Entscheidungswerkzeuge im virtuellen Raum“ unterstützen! Kein Webinar als Teaser für weitere Seminare, sondern ein Online -Training mit ganz konkreten Methoden, Tipps und viel Austausch unter Führungskräften aller Branchen. Sie können Ihr Team auf den nächsten Performance Level führen – wir unterstützen Sie dabei!

Virtuelle Werkzeuge Online-Training

Entscheidungswerkszeuge für den virtuellen Raum

 

Wie wäre es, durch wirkungsvolle und effiziente Methoden eine Leistungssteigerung im Team zu erreichen:

Interventionsmöglichkeiten in der Führung:

Es gibt viele Möglichkeiten zu führen. Was es braucht, ist eine hilfreiche Orientierung bei der Wahl von Interventionsmöglichkeiten und eine reflektierte Gestaltung von Kommunikationsprozessen.

Daher stellen wir Ihnen im „Virtuelle Werkzeuge Online-Training“ ein Tool und eine Methode vor, welche Sie direkt für die Zusammenarbeit mit Ihrem Team nutzen können.

Führen von verteilten Teams

Entscheidungsverfahren für Gruppen:

Wann ist welches Entscheidungsverfahren sinnvoll?

Welche Entscheidungsverfahren sollten wir in welcher Situation verwenden?

Diese Fragen sind nicht einfach zu beantworten. Einerseits hängen die Antworten vom Bedarf ab, andererseits von der Kultur.

Aber es gibt Methoden und Werkzeuge, wie Sie einfach schnell und konfliktfrei Entscheidungsvorschläge suchen und entwickeln können.

Sie werden die Gravitationskraft erhalten,

und alle Teammitglieder befähigen, ein High Perfomance Team zu werden!

Können, wollen, dürfen wir das?

Prof.Dr. Christian Zabel ist Professor für Innovationsmanagement und Unternehmensführung an der Technischen Hochschule Köln. Bis Ende 2014 leitete er das Produktmanagement von t-online.de, Deutschlands größtem General-Intrest-Portal.

Er formuliert drei wesentliche Herausforderungen für Organisationen in der digitalen Transformation: „nicht können, nicht wollen, nicht dürfen“.

Eine radikale Fokussierung auf Kundenbedarfe gehört laut dem Köllner Professor ebenso zu einer erfolgreichen Transformation, wie eine iterative Arbeitsweise und eine Führung, die den organisatorischen Rahmen schafft. Den von Prof.Dr. Christian Zabel geschilderten Herausforderung des „nicht können, nicht wollen, nicht dürfen“ kommen wir in unserem „Virtuelle Werkzeuge Online-Training“ mit dem systemischen Ansatz der „vier Seiten von Verantwortung“ nach.

Das sagen anderen über uns

Welches Wort beschreibt das Training für Sie am besten?

Thomas: hilfreich

Thorsten: divergentes Denken

Martina: anregend & intressant

Heiko: erhellend

Andreas: bereichernd

Elke: motivierend

Stefan: Potentzial

Sie lernen….

  • wie Sie trotz physischer Distanz Nähe zu Ihren Mitarbeitenden im Austausch und in der Kommunikation schaffen können.
  • wie Sie Klarheit über Aufgaben und Entscheidungen schaffen und Verantwortung zielführend übertragen.
  • Werkzeuge kennen, um trotz räumlicher Distanz konfliktfrei im Team Entscheidungen treffen zu können.
  • wie Sie Antworten auf die für Sie und Ihr Team relevanten Fragen geben.
  • alle im Blick zu behalten, das Selbstvertrauen im Team zu stärken und für mehr Zusammenhalt zu sorgen.

Virtuelle Werkzeuge Online-Training

Entscheidungswerkszeuge für den virtuellen Raum

 

Entscheidungen im Team treffen.
Lernen Sie Werkzeuge kennen, wie Sie trotz räumlicher Distanz konfliktfrei im Team Entscheidungen treffen können. Wie Sie alle im Blick behalten, das Selbstvertrauen im Team stärken und für mehr Zusammenhalt sorgen können.

Virtuell arbeiten braucht Können, Wollen und Müssen.
Erfahren Sie, wie Sie Klarheit über Aufgaben und Entscheidungen schaffen können und Verantwortung zielführend übertragen.

Nächste Termine:

07.05.2020

14:00 -16:00 Uhr

14.05.2020

14:00 -16:00 Uhr

Format:

In unserem „Virtuelle Werkzeuge Online-Training“ bekommen Sie Inputs zu den einzelnen Themen und tauschen sich anschließend mit anderen Führungskräften zu bestimmten Leitfragen aus. Sie lernen, was andere machen, erhalten neue Impulse und viele unterschiedliche Meinungen und Sichtweisen. Sie lernen mit und durch Gleichgesinnte und generieren so zeitgleich wertvolle Erfahrungen.

Zielgruppe:

Für alle Teamleiter und Führungskräfte, die in der aktuellen Situation, Ihre Mitarbeiter virtuell führen müssen. Im oder aus dem Home Office. Verteilt über Städte, Regionen oder Länder.

Preis/Ticket:

Das dürfen Sie erwarten:

  • Ein Online-Training mit 120 Minuten und Kleingruppen-Arbeiten
  • Alle nötigen Materialen und Mitschnitte des Live Webinars sowie ausführliche Teilnehmerunterlagen für jeden Teilnehmer
  • Die Gruppengröße ist auf mindestens 5 bis maximal 10 Teilnehmer eingestellt.

powered by eveeno.de

Unser Geschenk für Sie:

Bei Buchung des Online-Trainings „Entscheidungswerkzeuge im virtuellen Raum“, erhalten Sie auf das „Virtual Leadership Online-Training“ 10% Rabatt als Code per Email.

Incompany GmbH