Teamentwicklung

 Präsenz und Virtuell sinnvoll verbinden.

Sie möchten:

  • Eine Teamentwicklung die virtuelles arbeiten und Präsenztermine kombiniert.
  • Ein starkes Erlebnis und viel Verbindung unter den Teammitgliedern schaffen.
  • Etwas zur Verbesserung der Zusammenarbeit und der Motivation im Team tun.
  • Aufgaben und Herausforderungen bearbeiten.
  • Insbesondere für Teams bei zeitlich befristeten Projekten das WIR-Gefühl stärken.
  • Ihre Mitarbeiter und Kollegen sollen mehr Eigeninitiative und Verantwortung übernehmen oder gar „unternehmerisch denken“. Sie wissen aber nicht, wie Sie das angehen sollen?
  • An den Präsenztagen sollen insbesondere Themen behandelt werden, welche die Verbindung unter den Teilnehmern stärken und ein WIR-Gefühl erzeugen.
  • Von Anfang an alles richtig machen, da Sie stark gewachsen sind. Oder Sie sind ein Start Up bzw. stehen vor dem Neustart einer neuen Abteilung.
  • Nach einer Umstrukturierung, die bestehende Teams zusammenlegen (Fusion) und diese sollen möglichst schnell wieder arbeitsfähig werden.
  • Immer mehr auf agiles Arbeiten umstellen und dafür das Handwerkszeug für agile und kollegial geführte Teams erwerben.
  • Die Verbindung untereinander stärken.

Dann haben wir die passenden Lösungen für Sie!

 

Wir denken, das schlichte Ersetzen, von bereits existierenden Maßnahmen zur Teamentwicklung und zu Teamcoaching, in virtuelle Maßnahmen, ist in den meisten Fällen nicht sinnvoll.

Denn jetzt ist die Zeit gekommen, die Vorteile der vier Arbeitsweisen, virtuell und Präsenz also face to face sowie asynchron und synchron sinnvoll und vollumfänglich zu nutzen.

Asynchron meint in diesem Zusammenhang: Die Teilnehmer arbeiten selbstorganisiert allein oder in kleinen Gruppen zwischen den Modulen an ihren Themen weiter. In der Regel findet dieser Austausch auch virtuell via Email, Telefon oder Chat statt. Je nach Team können hier auch konkrete Ergebnisse entwickelt werden, die dann im nächsten Modul aufgegriffen und mit allen synchron besprochen werden.

Daher meint synchrones Arbeiten in diesem Zusammenhang: Die Teilnehmer treffen sich alle zur gleichen Zeit und erleben, moderiert durch uns, alles gemeinsam.

Und genau das wollen wir mit Ihnen tun. Wir wollen Sie dabei unterstützen, ihre Teamentwicklung und Teamcoachings künftig als hybrides Konzept zu verwirklichen! Also eine hybride Teamentwicklung zu machen, bei welcher Sie sich in allen möglichen Räumen treffen können.

Deshalb legen wir in der Konzepterstellungsphase gemeinsam mit Ihnen fest, wie traditionelle Präsenzworkshop-Tage sinnvoll mit Online-Trainings-Methoden verbunden werden können. Lassen Sie uns gemeinsam, mit hybriden Konzepten, eine neue Art der Teamentwicklung nutzen, die alle Vorteile auf ihrer Seite hat.

Das sagen anderen über uns

Steuerkanzlei Leeb

Liebe Julia,
Für mich war die Potentialanalyse nach Belbin und die 2 Tage, die wir mit Dir verbringen durften, ein voller Erfolg! Ich glaube jeder von uns hat daraus für sich, sein berufliches und privates Leben viel Gutes mitnehmen können. Es war sehr hilfreich, seine eigenen Potentiale und Schwächen  schwarz auf weiß zu sehen. Auch die Fremdeinschätzungen der Kolleginnen und Kollegen waren sehr aufschlussreich.
Vielen Dank, Katrin Blaszak

Ziel einer Teamentwicklung ist es,

  • Mitarbeitern sowohl Live-Webinare und/oder asynchrone Lernmedien wie z.B. ein Lernvideo zu einem bestimmten Thema zu ermöglichen
  • Vorhandene Anliegen und Herausforderungen zeitlich effizient und zielführend in einem Online-Training/Workshop zu erarbeiten.
  • Und diese besondere Themen Face to Face, in einem sicheren und den gesetzlichen Vorgaben endsprechenden Umfeld, mit allen in der Tiefe zu lösen und ein Erlebnis zu schaffen.
  • Das WIR-Gefühl lässt sich nur in Präsenz effektiv stärken und die kontinuierliche und nachhaltige Arbeit findet besser virtuell statt.

Ihr Nutzen ist konkret:

Wir arbeiten hybrid und nutzen alle Vorteile der alten und der neuen Welt! Am besten eignet sich eine Teamentwicklung bei neuen Teams oder Führungswechsel. Hier brauchen wir schnell ein WIR Gefühl und eine arbeitsfähige Mannschaft.

Wir werden in Ihrem Workshop das Beste aus virtuell und face to face und das Beste aus Verstand und erlebnisorientiertem Verstehen kombinieren.

 

Für alle Teams, die sich entwickeln möchten.
Um besser zu werden und den Standard hinter sich zu lassen!

Das dürfen Sie beispielsweise in unseren Angeboten erwarten:

  • Auftragsklärungsgespräch/Clarity Call. Dieses findet mit der Führungskraft über Skype oder Zoom statt.
  • Erwartungen und Nutzen. Asynchrone online Abfrage via Email unter allen Teammitgliedern zu Erwartungen, Problemen, Wünschen und nötigen Themen bezogen auf die Teamentwicklung.
  • Auftakt. Zum Beispiel als Online-Workshop in Zoom oder einer Plattform ihrer Wahl.
  • Teamentwicklung. Individuelles hybrid gestaltetes Design/Agenda, welches auf ihr Anliegen abgestimmte Übungen und Methoden im virtuellen Raum und in Präsenz bereit hält.
  • Erfolgs-Evaluation. Mindestens ein Meeting ca. 2-3 Monate nach der eigentlichen Maßnahme. Hier bietet sich meist eine virtuelle Lösung an.
  • Flankierendes Coaching/Beratung der Führungskraft.

Individuelles Angebot für Ihre Teamentwicklung:

Sie wollen eine Teamentwicklungsmaßnahme, um belastungsfähige Beziehungen zu erschaffen und zu pflegen, oder die Zusammenarbeit zu fördern und/oder die Teamproduktivität zu steigern, aber in einer anderen Zusammensetzung?

Wunderbar, dann lassen Sie uns gemeinsam den besten Weg und den optimalen Ablauf für ihr Team finden. Vereinbaren Sie hier ein erstes kostenloses Beratungsgespräch:

Passende Blogartikel

Diese Blogartikel zum Thema „Teamentwicklung, „Virtuelle Teamentwicklung“ oder „Outdoor Teamentwicklung“ und „Teamcoaching“ könnten Sie auch interessieren: